RM C, 13/F, HARVARD-HANDELSgebäude, 105-111 THOMSON STRASSE, FAHLES CHAI, HK
Startseite ProdukteHelles Testgerät

Anordnung Iecs 60598-1 Klausel-8,15 für Schlagversuch für Handlamps mit einem Griff oder Shell des flexiblen Materials

Anordnung Iecs 60598-1 Klausel-8,15 für Schlagversuch für Handlamps mit einem Griff oder Shell des flexiblen Materials

    • IEC 60598-1 Clause 8.15 Arrangement For Impact Test For Handlamps With A Handle Or Shell Of Flexible Material
    • IEC 60598-1 Clause 8.15 Arrangement For Impact Test For Handlamps With A Handle Or Shell Of Flexible Material
    • IEC 60598-1 Clause 8.15 Arrangement For Impact Test For Handlamps With A Handle Or Shell Of Flexible Material
    • IEC 60598-1 Clause 8.15 Arrangement For Impact Test For Handlamps With A Handle Or Shell Of Flexible Material
  • IEC 60598-1 Clause 8.15 Arrangement For Impact Test For Handlamps With A Handle Or Shell Of Flexible Material

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: KingPo
    Zertifizierung: Calibration certificate

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1
    Preis: To be quoted
    Verpackung Informationen: Plastikwerkzeugkasten Satety oder Sperrholzpaket
    Lieferzeit: 10 Arbeitstage
    Zahlungsbedingungen: T/T
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 100 pro Monat
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Stahlbackebreite: 15 mm Stahlbackeradius: 2,5 mm
    The force applied through the jaws: 100 N Standard: Klausel 8,15 Iecs 60598-1

     

     

    Anordnung Iecs 60598-1 Klausel-8,15 für Schlagversuch für Handlamps mit einem Griff oder Shell des flexiblen Materials

     

    Produktinformation:

     

    Diese Versuchseinrichtungen sind entworfen und hergestellt entsprechend den Standardanforderungen von Klausel 8.15.1 Iecs 60598-1 für die Handlamps, die einen Griff oder ein Oberteil des flexiblen Materials, wie Gummi oder polychloroprene haben, wird Befolgung durch den folgenden Test überprüft.

    Die Teile des Handlamp, die im normalen Gebrauch gegriffen werden, werden einer Druckprüfung in einem Apparat unterworfen, der dem ähnlich ist, der im Abbildung 3, der Test gezeigt wird, der in einem Wärmeschrank gemacht wird, der bei einer Temperatur von 100±2℃ beibehalten wird.

    Die Probe wird zwischen Stahlbacken festgeklemmt und hat ein zylinderförmiges Gesicht von 25 Millimeter-Radius, eine Breite von 15 Millimeter und eine Länge von 50 Millimeter. Die Ecken werden mit einem Radius von 2,5 Millimeter gerundet.

    Die Probe wird festgeklemmt, sodass die Kiefer gegen sie im Bereich, in dem sie im normalen Gebrauch gegriffen wird, die Mittellinie der Kiefer drücken, die so übereinstimmen, fast wie möglich mit der Mitte dieses Bereichs.

    Die Kraft, die durch die Kiefer aufgewendet wird, ist 100 N.

    Nach 1 h werden die Kiefer entfernt und die Probe zeigt keinen Schaden.

     

    Technische Parameter:

     

    Stahlbackebreite 15mm
    Stahlbackeradius 2,5 Millimeter
    Die Kraft aufgewendet durch die Kiefer 100 N
    Standard Klausel 8,15 Iecs 60598-1

     

     

    Anordnung Iecs 60598-1 Klausel-8,15 für Schlagversuch für Handlamps mit einem Griff oder Shell des flexiblen Materials

    Kontaktdaten
    KingPo Technology Development Limited

    Ansprechpartner: Ms.Lynette Wong

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte