RM C, 13/F, HARVARD-HANDELSgebäude, 105-111 THOMSON STRASSE, FAHLES CHAI, HK
Startseite ProduktePrüfen Sie Finger-Sonde

Abbildung 3 ISO 6533 Klausel-7/4/5 für Prüfungsforstwirtschafts-Maschinerie-tragbare Kettensägen-Front-hand- Schutz

Abbildung 3 ISO 6533 Klausel-7/4/5 für Prüfungsforstwirtschafts-Maschinerie-tragbare Kettensägen-Front-hand- Schutz

    • ISO 6533 Clause 7 Figure 3 / 4 / 5 For Testing Forestry Machinery Portable Chain - Saw Front Hand - Guard
    • ISO 6533 Clause 7 Figure 3 / 4 / 5 For Testing Forestry Machinery Portable Chain - Saw Front Hand - Guard
  • ISO 6533 Clause 7 Figure 3 / 4 / 5 For Testing Forestry Machinery Portable Chain - Saw Front Hand - Guard

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: Kingpo
    Zertifizierung: Calibration Certificate

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1
    Preis: To be quoted
    Verpackung Informationen: Sicherheitskartonsatz oder Sperrholzkasten
    Lieferzeit: Waren auf Lager
    Zahlungsbedingungen: T/T
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000 Stk.
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Standard: Abbildung 3 ISO 6533/4/5

     

    Abbildung 3 ISO 6533/4/5 für Prüfungskettensägen-Fronthandschutz der forstwirtschaftsmaschinerie tragbaren

     

    6,2 wenn die Maschine entworfen ist, sodass eine Art a-Messgerät von 100 Millimeter-Länge nicht eingefügt werden kann
    zwischen dem Griff und der Wohnung und X0 kann nicht unter Verwendung solch eines Messgeräts, die Messlänge entschlossen sein
    kann verkürzt werden (zwar nicht mehr als notwendig). Unter Verwendung dieses geänderten Messgeräts ist X0 entschlossen
    entsprechend allen weiteren Anforderungen von 6,1.

     

    6,3 wenn kein Kontakt zwischen dem Messgerät, die Wohnung und der vordere Griff erzielt werden kann, dann ist X0
    entschlossen als der Schnittpunkt, umgestellt zum vorderen Griff entlang dem Blickfeld, zwischen
    oberer rechter Rand der Art a-Messgerät und der virtuellen Oberfläche, die durch ein Blickfeld geschaffen wird, Ähnlichkeit zu
    Führungsschienemittellinie, der rechten Innenseitekontur des vorderen Griffs folgend (siehe Tabelle 3)

     

    Abbildung 3 ISO 6533 Klausel-7/4/5 für Prüfungsforstwirtschafts-Maschinerie-tragbare Kettensägen-Front-hand- Schutz

    Schlüssel
    1 Art a-Messgerät
    2 Art a-Messgerätmittellinie
    3 Führungsschiene
    Körper mit 4 Kettensägen
    vorderer Griff 5


    Abbildung 3 — Definition des Bezugspunkts X0, wenn es keinen Kontakt zwischen dem Messgerät gibt und
    der vordere Griff

     

    7 vordere Handschutzmaße
    7,1 vordere Handschutzbreite, W1
    Die vordere Handschutzbreite, W1, ist der Abstand von X0, link, an dem zum Punkt die Anforderung für
    vordere Handschutzhöhe über dem vorderen Griff, dem H1 und dem H1A, beziehungsweise (sehen Sie 7,2), wird nicht erfüllt. Sehen Sie Abbildung 4.
    Die vordere Handschutzbreite, W1, soll in beiden Fällen (H1 und H1A) ist mindestens 100 Millimeter.

     

    Abbildung 3 ISO 6533 Klausel-7/4/5 für Prüfungsforstwirtschafts-Maschinerie-tragbare Kettensägen-Front-hand- Schutz

    Abbildung 4 — vordere Handschutzbreite, W1, von der hinteren Ansicht der Maschine

     

    7,2 vordere Handschutzhöhe über vorderem Griff, H1 und H1A
    Das Maß der vertikalen Höhe H1 und H1A wird in einer Fläche gemacht, die zur Führungsschiene parallel ist
    Fläche und Senkrechtes zur Führungsschienemittellinie (siehe Tabelle 5).
    Jedes freie Spiel in der Führungsschienefestlegung wird aufgenommen, indem man die Führungsschiene zum Sägekörper in seinem festzieht
    oberste Position.
    Die Höhe, H1, über Spitze des vorderen Griffs ist mindestens 20 Millimeter.
    Wenn der vordere Handschutz auch die Kettenbremse aktiviert, ist diese Höhe mindestens
    — 20 Millimeter mit gelöster Kettenbremse (H1) und
    — 0 Millimeter für engagierte Kettenbremse (H1A).

     

    Abbildung 3 ISO 6533 Klausel-7/4/5 für Prüfungsforstwirtschafts-Maschinerie-tragbare Kettensägen-Front-hand- Schutz

    Schlüssel
    1 Schnittpunkt
    2 ungeschütztes Teil von sah Kette
    Abbildung 6 — zeichnen Sie zwischen X0 und hinterstem Teil der ungeschützten Sägekette

     

    Abbildung 3 ISO 6533 Klausel-7/4/5 für Prüfungsforstwirtschafts-Maschinerie-tragbare Kettensägen-Front-hand- Schutz

     

    Abbildung 3 ISO 6533 Klausel-7/4/5 für Prüfungsforstwirtschafts-Maschinerie-tragbare Kettensägen-Front-hand- Schutz

     

    Kontaktdaten
    KingPo Technology Development Limited

    Ansprechpartner: Ms.Lynette Wong

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte